r e f u g i u m - Wasserbetten 24-Std. Hotline: 0221-25 75 129
r e f u g i u m - Wasserbetten24-Std. Hotline: 0221-25 75 129

Pflege

Einmal im Monat, das reicht vollkommen.

 

Ein Wasserbett ist nicht pflegeaufwendig. Sie benötigen nur ein paar Dinge, damit es Ihnen so erhalten bleibt, wie Sie es gekauft haben. Diese Produkte bietet  r e f u g i u m  natürlich mit an.

Gerne erledigen wir alle Pflegearbeiten für Sie. Rufen Sie uns doch einfach unter 0221-25 75 129 wegen einer Terminvereinbarung an oder schicken Sie uns eine E-Mail!

 

 

Auf- und Abbau sowie die Pflege des Wasserbettsystems mit Conditioner und Vinylreiniger werden im Garantie- und Serviceheft ausführlich und leicht verständlich dokumentiert.

 

Der Wasserbett-Conditioner


Keime und Luftblasen gehören nicht ins Wasserbett. Dazu kommt es auch erst gar nicht, wenn Sie einmal jährlich den Conditioner in der erforderlichen Menge in die gefüllte Wassermatratze geben. Ein Wasserwechsel ist über die gesamte Lebensdauer des Wasserbettes nicht erforderlich.

Die Vinyl-Pflege


Damit die Wassermatratze sauber bleibt, reicht es, wenn Sie einmal monatlich die Vinyl-Pflege auf Matratze und Sicherheitsfolie sprühen und mit einem Tuch abwischen. Es ist wichtig, dass Sie keine anderen Reinigungsmittel benutzen, denn die können die Materialien des Wasserbettes angreifen. Damit ihr Wasserbett hygienisch bleibt, sollte auch eimal im Monat die Auflage gewaschen werden. Auch das ist ganz unproblematisch: die Auflage können Sie ohne weiteres kochen und trocknen.

Das Entlüften


Wenn man das Wasser in die Matratze füllt, lässt es sich nicht vermeiden, dass auch Luft mit in die Matratze gelangt. Der Monteur pumpt die Luft dann ab. Es kann passieren, dass Sie das Abpumpen wiederholen müssen. Nichts einfacher als das: öffnen Sie das Matratzenventil und schrauben Sie die Entlüfterpumpe auf und pumpen Sie die Luft ab.


Wenn Sie dies nicht selbst übernehmen möchten, können Sie natürlich auch uns die Reinigungsarbeiten überlassen. Zehn bis vierzehn Tage nach dem Aufbau Ihres Wasserbettes, führt  r e f u g i u m  einen Bettcheck durch und auch danach bieten wir Ihnen gern unsere Hilfe bei der Pflege Ihres Wasserbettes an.

Die Temperierbarkeit


Am besten stellen Sie zu Beginn eine Wärme von 28-29 Grad ein. Das entspricht ungefähr der äußeren Körpertemperatur. Je nach Empfinden könne Sie die Temperatur dann ohne Weiteres verändern. Ein elektronisch geregelter Thermostat stellt sich auf die eingestellte Temperatur ein und hält sie automatisch.
Wer keinen Strom im Schlafzimmer möchte, kann ohne weiteres den Stromkreislauf durch eine Zeitschaltuhr unterbrechen – die Wärme wird dann in dieser Zeit in der Matratze gespeichert. Schalten Sie das Heizsystem aber niemals niedriger als 27°C oder ganz aus. Es hat die Aufgabe Ihr Schlafklima zu regulieren. Die Feuchtigkeit, die im Bett entsteht, kann nur durch die Wärme des Wasserbettes verdunsten – so werden Stockflecken und Schimmel vermieden.

Der Umzug


Sollten Sie mit Ihrem Wasserbett umziehen wollen, so ist das Einfachste und Sicherste, Sie lassen uns das für Sie erledigen. Rufen Sie uns doch einfach unter 0221-25 75 129 wegen einer Terminvereinbarung an oder senden Sie uns das nachstehende Formular ausgefüllt zu.

 

» zum Umzugsformular

Hier finden Sie uns

r e f u g i u m "Relax & Sleep..." Wasserbettsystem
Bonner Str. 242
50968 Köln
Telefon:
Fax:
E-Mail-Adresse:
Telefon: 0221-25 75 129
Mobil: 0172-28 41 233
Fax: 0221-25 75 131

 

Wir stellen Ihnen kostenfreie Parkplätze zur Verfügung!

Unsere Öffnungszeiten

Dienstag,

Mittwoch und

Freitag:         13:00 - 19:00

Samstag:      11:00 - 16:00

 

24-Std. Hotline: 0221-25 75 129

Und nach Vereinbarung!

Druckversion Druckversion | Sitemap
© refugium